Dienstag, 27. Januar 2015

Dreieckstuch Drachenfels von Melanie Berg

Hallöchen,

ich habe euch ja schon über mein Dreieckstuch "Drachenfels" von Melanie Berg (Anleitung findest du hier) berichtet. Habe es mit der Drachenwolle gestrickt - 100% Merino. Sooooo toll!

Und jetzt bin ich damit fertig geworden. Juhuuu!
Es war echt toll, dieses Tuch zu stricken und ich habe sehr, sehr viel Freude damit.
Die Anleitung war zwar in englischer Sprache, ich fand mich aber bestens zurecht. Die Anleitung ist sehr ausführlich und superverständlich erklärt. Das macht das Stricken dann noch viel schöner. ;-)

Leider reichte mein Garn nicht ganz aus und ich musste die letzten 6 Reihen auslassen. Das hat mich etwas geärgert, aber da kann man nix machen. Hilft ja nix. ;-)

Und hier das Ergebnis:

Wünsche euch noch einen schönen Tag!
lg schneefloeckchen

Montag, 26. Januar 2015

gestrickte Babydecke

hallo,

habe in den letzen Tagen an einer Babydecke für eine liebe Freundin gestrickt.
Die Anleitung habe ich auf  Ravelry gefunden (hier findet Ihr mehr dazu). Sie ist einfach aber doch effektvoll, wie ich finde.
Habe hierfür die Lana Grossa Bingo in hellblau verwendet. Es ist ein 100% iges Merinogarn mit einer Lauflänge von 80m auf 50g.

Und nun ist sie fertig:

Meine Schwester hat dazu passend noch einen Schlappohrhasen und eine Babymütze gestrickt.
Die Anleitung des Schlappohrhasen könnt ihr entweder in einem Kit inkl.Wolle auf der Seite von schoenstricken erwerben (hier ist der Link dazu) oder ihr kauft euch das Buch von Jessica von www.schoenstricken.de (zB hjier zu finden). Da sind noch viel, viel mehr tolle Strickideen enthalten.

Die Babymütze hat sie nach Anleitung von Ana Kraft gestrickt (hier die Videos dazu: Teil 1, Teil 2 und Teil 3).

Fotos von der Mütze und dem Schlappohrhasen folgen. ;-)

Na da bin ich aber mal gespannt, was Sie dazu sagt, und wie ihr das Geschenk gefällt. ;-)

lg schneefloeckchen

Montag, 12. Januar 2015

Was hab ich alles letzte Woche erledigt?

Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche hatte ich 3 Tage Urlaub und es stand einiges am Plan. ;-)

Wir waren bei IKEA shoppen, da ja noch die Umgestaltung unseres "Allzweckzimmers" und somit Einrichtung meiner Handarbeitsecke anstand. Leider haben wir meinen neuen Computer-Schreibtisch nicht bekommen. Der soll so Anfang Februar wieder lieferbar sein. Na mal sehen ... Da muss mein Computer mal einfach so "zwischengeparkt" werden - hilft ja nix. ;-)
Nachdem wir alle Möbelpakete nach Hause geschafft hatten (unter anderem haben wir auch noch eine Kasten gekauft. :-)) ging es schon ans Werk. Alles aufgebaut, umgeräumt, aussortiert, weggeschmissen, .... und dann waren wir endlich fertig.
Natürlich fehlt noch der Feinschliff - also ein bisschen Deko ect. ;-) Das werde ich nach und nach erledigen. Auf jeden Fall soll noch ein dekorativer Vorhang (passend zu den Vorhängen des Zimmers und dem Sitzkissen) vor die "unschönen" Kisten unter dem Tisch.

Hier mal ein kleiner Einblick:


Dann hab ich die Nr. 10 des UFO-KAL's 2015 angeschlagen und bin erstaundlich gut und schnell voran gekommen. Die Musterreihe hat es mir anfangs recht angetan und ich wusste gar nicht wie ich das machen sollte. Noch dazu ist es meine erste englsiche Strickanleitung nach der ich arbeite. ;-) Aber Youtube sei dank, habe ich auch das herausgefunden. Mittlerweile bin ich schon bei der Häflte angelangt und denke, dass ich rechtzeitig noch im Jänner damit fertig werde.
Hier mal ein Foto, wobei das ca nach 1/3 enstanden ist. Leider habe ich noch kein aktuelleres Foto gemacht. Dies wird aber noch folgen, versprochen. :-)


Und meine Fäustlinge zum Glitzer-Dreieckstuch sind auch fertig geworden. Und ich liebe Sie. <3 So weich und kuschelig, herrlich! Und natürlich glitzern sie auch hervorragend. ;-)


Ich habe mich auch entschieden meine Glitzer-Mütze wieder aufzutrennen, da sie mir einfach zu groß war und nicht richtig sitzte. Wäre ja schade um die schöne Wolle, wenn die Mütze dann nicht getragen werden würde, oder?
Vielleicht könnt ihr euch noch an die Mütze erinnern. Das war sie:
Mittlerweile habe ich sie schon aufgetrennt und nochmals neu angeschlagen. Werde dieses Mal auch kein "klassisches" Bündchen stricken, sondern die komplette Mütze in Kraus-Rechts, wobei ich beim Bündchen eine kleiner Nadelstärke verwende, damit sie dann gut sitzt.

So, das wars auch schon von meinen Fortschritten der letzten Woche.

Wünsche euch einen schönen Wochenbeginn!
lg schneefloeckchen

Freitag, 2. Januar 2015

Mütze zum Dreieckstuch / Jänner des KAL/CAL 2015

Morgen,

ich habe mir eine Mütze im Kraus-Rechts-Muster passend zu minem Dreieckstuch gestrickt.


Jetzt habe ich noch fast 2 Knäuel der Cool Wool Alpace und 1,5 Knäuel der Splendid.
Das müsste eigentlich noch für Fäustlinge reichen. Hmmmm .... nachdem ich mir sowieso Fäustlinge stricken wollte, werde ich sie diese Wochenende gleich mal anstricken. ;-)

Und dann gibt es ja noch mein Monatsprojekt vom KAL/CAL 2015. Es wurde die Nummer 10 gezogen. Und das ist bei mir ....

... Dreieckstuch "Drachenfels" von Melanie Berg (Anleitung findest du hier).

Bin schon gespannt, wie ich mit der Anleitung zurecht kommen werde, da sie englisch ist. ;-)
Habe schon mal "drübergelesen" und finde, dass die Anleitung so auf den ersten Blick sehr genau u übersichtlich erklärt ist. Der Rest wird sich noch zeigen. Hoffe ich versteh dann alles. ;-)

Bei der Wolle für dieses Projekt habe ich mich für die Drachenwolle entschieden. Es ist ein 100%iges Merinogarn und fühlt sich jetzt schon so traumhaft weich an. Farben sind rost-orange, senf-gelb und oliv-grün (die Farben sehen auf dem Foto leider etwas heller aus als sie tatsächlich sind).
Aber seht selbst:


Da kann man sich ja nur auf das kommende strickreiche Wochenende freuen, oder?

lg schneefloeckchen