Freitag, 22. Januar 2016

Tuch "Rheinlust" von Melanie Berg

Gestern wurde eine neue Tuch-Anleitung von Melanie Berg veröffentlicht - Rheinlust.
Hatte in der Ravelry-Gruppe schon immer in den Testknit-Thread gelinst und seither auf die Veröffentlichung der Anleitung gewartet.

Es gibt hierzu auch einen KAL. Dieser hat gestern  gestatet und endet mit 21. Februar 2016.
Mal sehn, ob ich das Tuch in dieser Zeit fertig bekomme. ;-)

Ich habe mich für diesen Farbverlaufsbobbel von Minoet entschieden.


Die Wolle von Minoet könnnt ihr überall hier finden:
-> Ebay-Shop: Minoet
-> Dawanda-Shop: Minoet
-> Facebook: Minoets Wollideen

Der Anfang ist auch schon gemacht. Bin zwar noch super-langsam, aber ich denke das wird sich bald ändern, sobald ich das Muster etwas mehr im Kopf habe. ;-)


Ich werde euch weiter berichten.

lg schneefloeckchen

Kommentare:

  1. Ich stricke grade das Tuch und hänge. Bin bei B und habe da die Reihe 1- 4 gestrickt und dann die Reihe 5 wird ja gestrickt wie Reihe 3. Aber mein Maschen Bild nach der 22. Reihe sieht gaaaanz anders aus. Aufziehen wird nix wegen der Umschläge. So jetzt habe ich wieder Reihe 1-4 gestrickt und weiß nicht wie ich jetzt weiter mache. Hast du eine Lösung für mich? Danke wäre toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      die 22 Musterreihen sind alle unterschiedlich - dh Reihe 5 ist nicht gleich zu stricken wie Reihe 3. Ich bin genau dem Chart B der Anleitung gefolgt und das Muster sieht bei mir richtig aus.
      Wie du den Fehler ausbessern kannst, weiß ich leider nicht genau, da ich GSD noch keinen Fehler entdeckt habe, den es auszubessern galt. ;-) Ich habe gelesen, dass einige sich eine Life-line (dh einen Sicherheitsfaden) einziehen und bis dorthin dann auftrennen können, falls sich ein Fehler eingeschlichen haben sollte. Habe das aber bei meinem Tuch nicht gemacht. Ich hoffe, das hilft dir weiter. Wünsch dir viel Spaß beim Weiterstricken. :-) lg schneefloeckchen

      Löschen
  2. Danke für Deine schnelle Antwort. Aber dann ist doch irgendwie die Anleitung falsche, denn da steht, dass man die Reihe 5 wie Reihe 3 stricken soll. Schade, aber ich werde mal versuchen aufzuziehen, denn so kann ich ja auch nicht weiter machen.
    Also stricke ich nach der Anleitung die Reihen 1-22 und nicht wie geschrieben steht die Reihen 3 und 5
    Schönen Tag noch für Dich.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,

      jetzt hab ich nochmal die Anleitung angesehen und glaube wo das Misverständnis liegt.
      Unter Punkt "Begin main part, continue edging" fängt man auf der rechten Seite das Kraus-Rechts-Muster an. und hier steht bei Reihe 3, dass man bis zum Marker rechts strickt und danach das Muster lt. Chart B ("work corresponding row of boxed pattern repeat of chart B to end").
      Ich weiß jetzt nicht genau, wo du gerade bist, daher kurz als Überblick:
      -zuerst startest du mit "Begin right tip" (Dh zuerst Chart A + 7x Chart B)
      - danach geht es weiter mit "Begin main part, continue edging" (dh die beschriebenen 22 Reihen lt. Chart B + den Kraus-Rechts-Teil 1x stricken u dann noch 9x wiederholen)
      - dann folgt "Begin decreases" und "Begin left tip" aber das hab ich mir noch nicht so genau angesehen, da ich noch nicht soweit bin *grins*

      ich hoffe das hilft dir weiter! :-)
      lg schneefloeckchen

      Löschen
    2. Nochmal zum besseren Verständnis. Hab mich nicht klar genug ausgedrückt fürchte ich.
      Überblick:
      -zuerst startest du mit "Begin right tip" (Dh zuerst Chart A + 7x Chart B (alles bis auf die grauen Felder!))
      - danach geht es weiter mit "Begin main part, continue edging" (dh die beschriebenen 22 Reihen lt. Chart B (nur die Maschen lt. Umrandung) + den Kraus-Rechts-Teil 1x stricken u dann noch 9x wiederholen)
      - dann folgt "Begin decreases" und "Begin left tip" aber das hab ich mir noch nicht so genau angesehen, da ich noch nicht soweit bin *grins*

      Löschen
  3. So jetzt habe ich aufgeribbelt. Starte dann mit Reihe 1 bis 22 lt. Musterbild aber nur das umrandete Feld. Was der Hinweis mit den Reihen 3 und 4 bedeudet weiß ich nicht, denke braucht man nicht zu wissen. Oder?
    Lieber Gruß Marion
    Weitere Info schicke ich Dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fängst du nun von Anfang an neu an?? Denn dann musst du mit Chart A beginnen und danach geht es mit Chart B weiter. Chart B nicht nur das umrandete Feld sondern alles bis auf die grauen Felder.

      Löschen
  4. Ich habe Teil A gestrickt. Dann B und 7x wiederholt. Jetzt komme ich zum Hauptteil. Da stricke ich erst rechts bis zum Maschenarkierer und dann den umrundete Teil Von B.
    Dann müsste das Muster hinkommen. Hoffe ich. Werde berichten. Ich ziehe jetzt aber erst einen Faden durch die Maschen, denn wenn ich nochmal aufribbeln muss brauche ich nur die Maschen vom Faden aufnehmen. Mich irritierte der Vermerkt bei der Reihenaufzählung dass immer Reihe 3 und 4 gestrickt werden soll. Pass auf wenn du soweit bist. !!!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles klar. Das klingt super!
      Ja, so ein Faden kann schon hilfreich sein u ist mit Sicherheit kein Fehler! U Danke für den Hinweis! 😊
      Lg schneefloeckchen

      Löschen
  5. Ich stricke es auch gerade und komme auch ab dem Hauptteil nicht klar. Durch die MA (Masche abheben) dadurch rückt es im Muster ja eins weiter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carolin,

      ich bin mir nicht ganz sicher, was du mit "Masche abheben" meinst.

      Als Tipp: Ich habe mir, wie auch in der Gruppe von Melanie Berg auf ravelry vorgeschlagen, nach jedem Mustersatz einen Maschenmarkierer gesetzt. Somit konnte ich die Musterwiederholungen besser kontrollieren. Du wirst aber sehen, dass man nach u nach immer besser mit dem Muster klar kommt und man den chart dann nicht mehr so oft braucht. ;-)
      Und ja, die Abfolge der gestrickten Maschen verschiebt sich immer.

      lg

      Löschen